karamellisierte Schalotten auf Blätterteig

oh delicious. this is perfect with a glas of grauburgunder or grüner veltiner! it tastes although good when it`s cooled!

 

You find the receipt in english after the german one! pleas scroll down! Thank you

 

Das ist für mich der perfekte Anfang für ein Dinner! Schmeckt perfekt mit einem Glas Grauburgunder oder Grünem Veltiner! Aber es geht auch gut mit Cremant!

 

2-8 Personen / 2-8 persons

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten / preparation 45 min.

 

Karamellisierte Schalotten auf Blätterteig

30g ungesalzene Butter

350 g kleine Schalotten, geschält und halbiert

Meersalz und schwarzer gemahlener Pfeffer

1 Essöffel Brauner Zucker

1 Päckchen Blätterteig (1 Blatt, fertig aus dem Supermarkt-Kühlregal)

1 Esslöfffel grober Senf

6 Scheiben Panchetta

200 g Camembert, in Scheiben geschnitten

5 - 6 Zweige Thymian oder Zitronenthymian

 

Den Ofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen, die Schalotten dazugeben und unter Rühren 5 - 6 Minuten leicht goldbraun anschwitzen. 

Die Hitze reduzieren, Salz, gemahlenen Pfeffer und den Zucker dazugeben und leicht karamelisieren lassen. 

 

 

Den Blätterteig auf Backpapier auf ein Backblech geben, den groben Senf darauf verteilen (ca. 1cm Abstand zum Rand halten), dann den Panchetta, den Cambembert und die Schalotten darauf verteilen. Blätter vom (Zitronen) Thymian abzupfen und auch verteilen.

Ab damit in den Ofen für ca. 20 - 25 Minuten, bis der Rand des Blätterteiges goldbraun ist.

 

 

Man kann das so essen oder eine Grünen Salat zu geben.

Guten Appetit

 

 

Oh wow, perfect with a glas of white wine like Grauburgunder or Grüner Veltiner! It tastes although good when is`s cooled! fantastic as a starter or a little snack

 

caramelised eschalot, brie and panchetta tarte

 

30g unsalted butter

350g small eschalots, peeled and halved

sea salt and cracked black pepper

1 tablespoon brown sugar

1 sheet store-bougth puff pastry, thawed

1 tablespoon wholegrain mustard

6 slices flat panchetta

200 g brie, sliced

5-6 sprigs lemon thyme or thyme

 

Preheat the oven to 200°. Melt the butter in a non-stick frying pan over hight heat. Add the eschalots and cook, stirring, for 5-6 minutes until it`s golden. Reduce heat to medium, add the salt, pepper and sugar and cook, stirring occasionally, for 4-5 minutes or until softened and caramelised. Place the pastry on a lightly greased baking tray lined with non-stick baking paper and spread with the mustard, leaving a 1cm border to the edge. Top the pastry with the panchetta, eschalot, brie and lemon thyme. Bake for 20-25 minutes or puffed and golden. Eat it like it is or serve it with a green salat...

Delicious