gefüllte Hühnerbrust

You will find the englisch receipt after the german one, so please scroll down. Thank you

4 Personen / 4 persons

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten / preparation 30 min.

 

Das ist ein einfaches, leckeres Gericht, welches sich leicht vorbeiten lässt. Dazu passt Salat, jedes Gemüse z.B. weißer und grüner Spargel und - mein persönlicher Favourite sind die Rahmkohlrabi.

 

gefüllte Hühnerbrust mit Chorizo 

 

Maispoulardenbrüste

 

1 rote Paprikaschote

1 gelbe Paprikaschote

4 Maispoulardenbrüste mit Haut

8-16 Scheiben Chorizo

1 Bund Basilikum

Olivenöl

1 Knoblauchzehe

Rosmarin

Thymian

Salz

Pfeffer

Zucker

 

1. Die Paprikaschoten schälen, so dass ca. 1 mm dicke Scheibchen entstehen. In die Hühnerbrust der Länge nach eine Tasche schneiden.

 

2. Nun je ein Stück von der geschnittenen roten und gelben Paprika, 2 Scheiben Chorizo und ein 2-3 Blätter Basilikum in die Tasche füllen. 

 

3. Anschließend die gefüllten Brüste salzen, pfeffern und zuckern und in etwas Olivenöl mit Knoblauch Thymian und Rosmarin kurz braten.

Auf einen Teller mit der Hautseite nach oben geben, mit dem Knoblauch, dem Thymian und dem Rosmarin aus der Pfanne zusammen und im vorgeheizten Ofen bei ca. 120 Grad ca. 10 Minuten durch ziehen lassen. 

 

4.die letzten 5 Minuten den Grill auf Stufe 1 anstellen, damit die Haut des Hühnchens schön knusprig wird.