schnelle Apfel-Tarte

you find the english receipt in the end of the german one. please scroll down.

6 Personen / 6 persons

Zubereitungszeit ca.10 Minuten, Backzeit ca. 10-15 Minuten / preparation 10 min., bakingtime 10-15 min

 

schnelle Apfeltarte

2 rote Äpfel mit Schale, entkernt und in feine Ringe geschnitten

3 Teelöffel brauner Zucker

1 Teelöffel Zimt

1 Esslöffel Zitronensaft

100 g geschmolzene Butter

1 Päckchen Blätterteig (Fertigprodukt, Kühlfach)

geschlagene Sahne oder Eis zum Servieren

Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die in feine Ringe geschnittenen Äpfel mit der Butter, dem Zitronensaft, dem Zucker und dem Zimt in einer Schüssel vermischen.

Den Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, in 6 ca. gleichgroße Quadrate schneiden, mit Abstand auf dem Blech verteilen. Die Apfel-Butter-Zimt-Mischung auf den Quadraten verteilen, einen Rand von ca. 1cm freilassen, und im Ofen auf mittlerer Schien ca. 10 - 15 Minuten goldbraun backen.

Mit geschlagener Sahne oder / und Eis servieren... lecker!!!

 

easy apple tart

2 red apples, thinly sliced

3 teaspoons brown sugar

1 teaspoon cinnamon

1 tablespoon Lemonjuice

100g butter, melted

1 sheet ready-prepared puff pastry

double (thick) cream or ice-cream, to serve

Preheat oven to 200ºC (390ºF). Place the apple, sugar, cinnamon, lemonjuice and butter in a small bowl and mix to combine. Cut the pastry into 6 equal squares and score the edges to create a 1cm border. Layer with the apple mixture. Place on a baking tray lined with non-stick baking paper and cook for 10–15 minutes or until golden and puffed. Serve with double cream or ice-cream. Serves 6