Brezenknödel / pretzel dumpling

You will find the receipt in english after the german one! pleas scroll down! Thank you

4 Personen / 4 persons

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten / preparation 45 Min.

 

Brezenknödel

8 Brezen oder 6 Laugenstangen oder Laugenbrötchen vom Vortag

2 -3 Eier

200 ml Milch

200 ml Sahne

5 - 7 Stängel Petersilie

frisch gemahlener Pfeffer

etwas Muskat

evtuelle etwas Salz (vorsicht, wenn das Laugengebäck mit Streusalz war!!!)

 

Das Laugengebäck in feine Scheiben schneiden, die Milch erhitzen. Die Eier und die warme Milch auf die Laugensschnitze geben, die Petersilie hinzufügen, etwas pfeffern, ein bisschen Muskatabrieb in die Schüssel geben und alles miteinander vermengen.

Die Sahne aufschlagen und vorsichtig unter die Masse geben.

Ein Stück Klarsichtfolie nehmen, die Masse auf die Folie geben und zu einer "Wurst" formen, die Enden verknoten.

Reichlich Salzwasser in einem Topf erhitzen, wenn das Wasser kocht das "Bündel" in den topf geben und ca. 15 Minuten (je nach Dicke) köcheln lassen.

Dann aus dem Wasser nehmen, die Folie entfernen und in ca. 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Sofort servieren.

Passt perfekt zu Gulasch und so ziemlich jedem Braten. Mein Favourite Schweinskrustenbraten mit Dunkelbiersauche!

Guten Appetit